Die Vergabe der Labore

Selbstjurierung am 18. Januar!

Da das Projekt “Wem gehört die Kunst?” mit einem Monat Verspätung gestartet ist, haben sich als Konsequenz daraus ein paar Neuerungen ergeben, wie z.B. die Verlängerung der Bewerbungsfrist für die Labore bis zum 17.1.2017.

Die wichtigste Neuerung betrifft ebenfalls die Labore: Entgegen der ersten Informationen wird es keine Jury-Entscheidung geben, sondern eine Selbstjurierung stattfinden. “Die Vergabe der Labore” weiterlesen

Wem gehört die Kunst? support your (g)local artist

Wem gehört die Kunst? ist ein Projekt, das aus gemeinsamen Ideen von Menschen aus dem Netzwerk X, dem Ringlokschuppen Ruhr und Urbane Künste Ruhr entstanden ist. Dabei wurde, wird und soll ein Diskurs aufgegriffen, geführt und weitergedacht werden, der sich mit der (aktuellen) politischen Situation, mit der Stellung der Kunst und den darin handelnden Individuen auseinandersetzt. “Wem gehört die Kunst? support your (g)local artist” weiterlesen